Akte.X.S11E05.Ghouli.German.DD51.Dubbed.DL.1080p.AmazonHD.x264-TVS | iPad / iPhone | Jacquou, der Rebell (1)
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: 40h Woche?

  1. #1
    Senior
    Registriert
    Jun 2016
    Beiträge
    206
    Gefällt mir!
    145
    Du gefällst: 97

    40h Woche?

    Tagchen

    Da ich immer mal wieder in eine Diskussion gerate, wo es um das Thema geht, dass man 40h arbeiten soll und ich nur 20h die Woche arbeite, wollte ich euch mal Fragen wie Ihr das seht

    Ich liege dem Staat nicht auf den Taschen, weil ich erstens mit dem Geld auskomme und zweitens, weil ich keine lust auf Amt habe.

    Viele können es nicht nachvollziehen mit dem Geld auszukommen, dazu muss aber angemerkt werden, das wir in der Partnerschaft das Geld zusammenlegen aber ist jetzt auch kein Mega geld, für die meisten zu wenig.

    Ich bin der Meinung schon immer, dass mir Freizeit mehr Wert hat als Geld. Man bedenke, man opfert Lebenszeit, die man nie wieder bekommt und daher ist es mir nicht Wert so viel Zeit für ein Unternehmen zu Opfern.
    Mit freundlichen Grüßen euer Träumer


  2. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  3. #2
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    202
    Gefällt mir!
    343
    Du gefällst: 240
    Solange ihr mit eurem Geld auskommt ist doch alles in Ordnung.

    Wie ihr Arbeitet und wie lange ist doch ganz euch überlassen, ihr liegt dem Staat nicht auf der Tasche und damit dürften sich sämtliche Diskussion mit Aussenstehenden darüber auch schon erledigt haben.

  4. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  5. #3
    Senior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Jun 2016
    Beiträge
    206
    Gefällt mir!
    145
    Du gefällst: 97
    @BigC

    Das ist soweit richtig und sehe ich genauso aber ich treffe immer wieder auf Menschen, die das überhaupt nicht nachvollziehen können, das ich nur 20h arrbeite. Es kommt mir vor als würden es viele als verpöhnt ansehen.
    Mit freundlichen Grüßen euer Träumer


  6. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  7. #4
    Anfänger Avatar von ToLinkTo
    Registriert
    Oct 2017
    Beiträge
    11
    Gefällt mir!
    2
    Du gefällst: 20
    Kommt drauf an, lieber arbeite ich 40h die Woche und kann mir dann einen richtig schönen Urlaub leisten als das ich mir nix leisten kann und jeden Tag zur hälfte rumgammel.
    Aber die meisten Leute können sich nicht aussuchen ob Sie 40h oder weniger arbeiten.
    ToLink.to - Linkcrypter und URL Shorter - mit krypto Mining und Einbindung eigener Werbung/Refs möglich.

    "Die schwierigste Aufgabe, die jeder Mensch zu bewältigen hat, ist die, nie aufzugeben." - Ernst Ferstl

  8. #5
    Senior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Jun 2016
    Beiträge
    206
    Gefällt mir!
    145
    Du gefällst: 97
    @ToLinkTo

    Du hast mich jetzt nicht direkt mit dem gammeln angesprochen aber das denken die meisten, man würde nur "gammeln".

    Ich habe eher das Problem, dass ich meine Freizeit immer gut ausfülle. 3-4 mal in der Woche ins Fitti, dann haben wir noch einen Garten, da gibt es auch immer was zu tun. Freundschaften möchte man auch pflegen. Es gibt viel was man machen kann.

    In den Urlaub fahren wir auch, da wo es uns gefällt. Ist er etwas teurer sparen wir ein wenig drauf, was aber kein Problem darstellt.
    Mit freundlichen Grüßen euer Träumer


  9. #6
    VIP Team
    Registriert
    Dec 2016
    Beiträge
    202
    Gefällt mir!
    343
    Du gefällst: 240
    Also ich arbeite 38h pro Woche in Gleitschicht, und mir ist es absolut egal ob jemand nun 20 oder 40h die Woche arbeitet, solange er damit zurecht kommt und glücklich ist, ist doch alles gut.

    Aber natürlich kann es befremdlich auf Außenstehende wirken die es gewohnt sind 40h zu arbeiten, die haben aber meistens auch größere Finanzielle Verpflichtungen und könnten es mit einer 20h Woche nicht schaffen diese zu erfüllen. Vielleicht wäre das ein Grund für deren Verhalten.

  10. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  11. #7
    meiner selbst Avatar von Schatten
    Registriert
    Jan 2017
    Beiträge
    156
    Gefällt mir!
    67
    Du gefällst: 207
    Als ich habe Jahrelang so 40-45 Stunden gearbeitet was für mich völlig normal war. Aber die Letzten zwei Jahre habe ich 33 Stunden und auch 20 Stunden über Zeitarbeit gearbeitet und bin zu meiner Überraschung finanziell gut hingekommen. Was ich am besten fand war die viele Freizeit die ich auf einmal hatte. Ich denke jeder muss selber wissen wieviel er arbeitet und solange ihre mit eurem Geld gut hinkommt ist doch alles in bester Ordnung.

    -Schatten-


    Sie versprechen dir den Himmel und du bist davon geblendet,
    was du kriegst falsche Freunde und vergiftete Geschenke
    und die bittere Erkenntnis du kannst niemanden vertrauen.
    Heute küssen Sie dir die Füße, Morgen früh hängen sie dich auf!
    !

  12. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  13. #8
    Senior Avatar von delle
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    192
    Gefällt mir!
    287
    Du gefällst: 284
    Zitat Zitat von BigC Beitrag anzeigen
    Solange ihr mit eurem Geld auskommt ist doch alles in Ordnung.

    Wie ihr Arbeitet und wie lange ist doch ganz euch überlassen, ihr liegt dem Staat nicht auf der Tasche und damit dürften sich sämtliche Diskussion mit Aussenstehenden darüber auch schon erledigt haben.
    Seh ich auch so, alles andere ist euer Ding und hat andere auch nicht zu jucken dann. Ob "andere" das dann nachvollziehen können oder nicht würd mir am Arsch vorbei gehen.

  14. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  15. #9
    Junior Avatar von badloader
    Registriert
    May 2017
    Beiträge
    70
    Gefällt mir!
    31
    Du gefällst: 48
    Ich könnte persönlich nicht auf meine Reisen verzichten.
    Aber das hat nichts mit euch zu tun. Leb dein Leben wie du es für richtig hältst. Ist, wie du selbst sagst, deine Lebenszeit!

    Ich habe auch gekündigt und eine Weltreise für längere Zeit gemacht. Meine Arbeitszeit waren dann 0h. Lass die Hater einfach reden. Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass extrem viele nur neidisch sind. Es haben nur wenige die Eier in der Hose und leben nach ihrem persönlichem Stil und das gönnen sie dann auch oft anderen nicht.

    Anekdote zu dem Thema: Meine Großmutter hat immer alles auf die Rente verschoben. Alles wollte sie "später mal" machen. Die erste Rentenzahlung bekam sie am Sterbebett wegen Krebs.
    Mich hat dieses Erlebnis geprägt.

  16. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  17. #10
    Senior
    Registriert
    Jun 2015
    Beiträge
    384
    Gefällt mir!
    119
    Du gefällst: 234
    Zitat Zitat von badloader Beitrag anzeigen
    Aber das hat nichts mit euch zu tun. Leb dein Leben wie du es für richtig hältst. Ist, wie du selbst sagst, deine Lebenszeit!
    Dem ist nicht viel hinzuzufügen.

  18. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  19. #11
    Junior Avatar von Blackbird
    Registriert
    Jul 2016
    Beiträge
    120
    Gefällt mir!
    6
    Du gefällst: 39
    40h sind doch krank.. könnte ich nicht mehr.. bzw konnte ich noch nie... Und nein ich lebe nicht vom Staat... Dafür der Staat von mir..
    Neue Domain: http://fake-it.to
    Email Generator: http://mailgen.biz

  20. 26.05.2018, 17:15
    Grund
    Kein Inhalt

  21. #12
    Senior
    THEMENSTARTER


    Registriert
    Jun 2016
    Beiträge
    206
    Gefällt mir!
    145
    Du gefällst: 97
    Was andere sagen ist mir auch immer egal.

    @Badloader

    Das mit den neidisch sein, bemerke ich immer mal wieder, wenn dann kommt: was du hast schon wieder frei?

    Es ist schön zu wissen, dass doch die meisten die selbe Meinung haben wie ich.
    Mit freundlichen Grüßen euer Träumer


  22. #13
    Senior Avatar von Phil
    Registriert
    Mar 2015
    Beiträge
    405
    Gefällt mir!
    39
    Du gefällst: 196
    Bist du non-stop am Arbeiten, Mo-Fr, 12 Std. auf Fuß interessiert es keinen.
    Bist du Arbeitssuchend bekommst genug Geld zum Leben, lebst aber auf Staatskosten wirst als dreckiger Hartz4ler abgestempelt.

    Entweder man rakkert sich ab, oder man lebt auf leichter schulter.

    Selbstverständlich opferst du deine Lebenszeit.. schau dir doch mal die Gesellschaft an. Du als Mensch bist nur am Lutschen damit du überleben kannst, nicht mehr und nicht weniger.

  23. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  24. #14
    Junior Avatar von manitos
    Registriert
    Jun 2016
    Beiträge
    130
    Gefällt mir!
    58
    Du gefällst: 128
    Ich finde man muss sich niemand gegenüber rechtfertigen, sollang man seinen Lebenstill selbst finazieren kann.
    Wenn man sich dann ein Geld-Polster (dem entsprechend eine Zeit lang mehr gearbeitet) zugelegt hat, kann man auch mal eine Weile pausieren oder wie du halt Halbtags arbeiten.
    Ist jedenfalls erstanulich wieviel Leute sich daran stören, weil ich jetzt mal nicht ganz ein halbes Jahr nix gemacht hab, aber davor halt wie gesagt wie bekolppt gearbeitet habe.
    Nur der Neid, weil die Leute das nicht machen können.
    Wenn deine Freudin damit ebensogut klar kommt, ist alles gut.

  25. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


  26. #15
    Senior Avatar von SpongeBob Schwammkopf
    Registriert
    May 2015
    Beiträge
    911
    Gefällt mir!
    760
    Du gefällst: 327
    Mach wie du es für gut befindest und lass dir nix von anderen sagen!

    Solange du mit deinen finanziellen Mitteln vollkommen egal welcher Herkunft (eigene Einkünfte, Sozialhilfe, Harz4) zurechtkommst ist das doch vollkommen legitim. Du kannst das ja nach oben hin skalieren ... Wenn du halt mal mehr Kohle brauchst und du die Möglichkeit hast mehr zu arbeiten und mehr zu verdienen dann steht dir der Weg ja offen.

    Lg ...

  27. Diesen Mitgliedern gefällt dieser Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Staatstrojaner: Bundestag beschließt diese Woche das krasseste Überwachungsgesetz
    Von delle im Forum Datenschutz & Privatsphäre (IT-Security)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2017, 19:12
  2. Top10 am meißten heruntergeladene Filme (Woche #45)
    Von FLX im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2016, 14:36
  3. Top10 am meißten heruntergeladene Filme (Woche #44)
    Von FLX im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2016, 11:08
  4. Top10 am meißten heruntergeladene Filme (Woche #43)
    Von FLX im Forum Szene News (Webmaster, Warez, etc.)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2016, 22:48
  5. (Erledigt) - [Beta] Falsche Anzeige der Zugriffe Woche
    Von maz im Forum Filecrypt.cc - Anregung & Kritik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2016, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
SzeneBox.org... im Mittelpunkt der Szene!
© since 2015 szeneBOX.org - All Rights Reserved
Domains: brynmawrfootandanklecenter.com